Über mich

Zu meiner Person

Heilpraktikerprüfung in München

Jahrgang 1973

Berufliche Fokusierung:

Ein frühes Erkennen der wirklichen Ursachen chronischer Erkrankungen hat mich in meiner Tätigkeit als Heilpraktiker noch mehrmals auf intensive Fort- und Ausbildungswege gebracht. Das hatte zur Folge, daß ich mein Denken über die Entstehung und Diagnose von Krankeiten radikal änderte. Wenn den Belastungen unserer Zeit und den psychisch-seelischen Ursachen für Erkrankungen mehr Beachtung geschenkt werden würde, bliebe vielen Menschen die unzähligen Wege durch und mit ihrer Krankheit erspart.

Ausbildungen etc.:

Ausbildung bei Dr. Dietrich Klinghardt in der Autoregulationsdiagnostik und Psychokinesiologie

Ausbildung in der Methode der Dunkelfeldmikroskopie bei Ekkehard Scheller und Walter Sohm

3-jährige Mitarbeit bei Ekkehard Scheller

1-jährige psychologische Ausbildung im IPSE-Institut bei dipl. Psychologen Dr. Dieter Kern (Konfliktlösungsstrategien, systemische Aufstellungsarbeit)

Weitere 1-jährige Ausbildung in systemischer Aufstellungsarbeit

Ausbildung in der neuen Schädelakupunktur nach Yamamoto

Ständige Aus- und Fortbildungen: Dr. Klinghardt, Sanum-Kehlbeck, Spagyrik nach Dr. Zimpel durch die Firma Phylak, Horvi, Bruce Copen, Tisso, Bachblüten, Schüsslersalze, Hevert, Dr. Loges, Mikroimmuntherapie etc.

Im dankbaren und Austausch mit anderen Therapeuten und ganzheitlich denkenden Ärzten in und um München