Chronische Erschöpfung – eine Aufforderung des Körpers und / oder der Seele diese zu entlasten

Körperliche Erschöpfung


Symptome wie z.B.:

  • Antriebslosigkeit
  • Niedergeschlagenheit
  • Kraftlosigkeit und
  • Müdigkeit

kommen immer häufiger vor.

Was viele nicht wissen. Es gibt immer eine Ursache für ein Energiedefizit von großem Ausmaß. Jedoch zweifeln eine menge Menschen in unserer leistungsorientierten Gesellschaft lange an sich selbst, bevor sie sich Hilfe holen.

Bei der körperlichen Erschöpfung ist die Ursachenforschung der Hauptbestandteil meiner Arbeit.

Zu berücksichtigen sind hier u.a. hormonelle Störungen, Allergien, chronische Erkrankungen, Schwermetallintoxikationen, Übersäuerung des

Gewebes, seelischer Druck durch die Arbeit oder das Privatleben. Kurz gesagt, alle Dinge, welche dem Körper und der Seele Kraft kosten.

Nicht zwingend ist bei der körperlichen Erschöpfung von einem Burn-out zu sprechen. Beim Burn-out spielt die seelische Komponente eine große Rolle, welche natürliche ebenfalls ihre Ursache in einer körperlichen Belastung haben kann.

Eine gezielte Diagnostik mit einem ausführlichen Gespräch ggf. einer kinesiologischen Austestung und der Betrachtung ihres Blutes unter dem Dunkelfeldmikroskop, geben mir Aufschluss über ihren gesundheitlichen Zustand und die Ursache der Erschöpfung.

Die Therapie erfolgt u.a. mit naturheilkundlichen Mitteln aus der Spagyrik, anthroposophischen Medizin, Isopathie und der
Kräuterheilkunde.