Einheimische Kräuter (er)kennt unser Körper

Heimische Kräuterheilkunde

Wir haben eine fast unerschöpfliche Vielfalt heimischer Kräuter, welche schon zu allen Zeiten wegen ihrer Kraft wieder Harmonie in unserern Körper zu bringen, verwendet wurden.

Selbst die allopathischen (schulmedizinischen) Mittel haben alle ihre Ursprung angelehnt an die Wirkstoffe einzelner Pflanzen. Es wurden einzelne wirksame biochemische Strukturen der jeweiligen Pflanzen untersucht und diese dann chemisch nachgebaut. Sie entsprechen somit nicht voll dem Wirkspektrum einer Pflanze.

Mit der Information von einheimischen Heilpflanzen kann unser Körper gut arbeiten, da ihm diese nicht fremd sind. Unser Körper hat viele Informationen unserer Vorfahren gespeichert u.a. auch die die Merkmale unserer einheimischen Nahrung und Kräuter. Sich mit einheimischen Nahrungsmitteln zu ernähren entlastet unseren Organismus und das Immunsystem. Einheimische Heilkräuter passen perfekt zu unserem Körpersystem.

Ich verwende zur Behandlung vorwiegend einheimische Kräuter in getrockneter Form (z.B. den Knoblauch oder die Süßwasseralge), als Einzeltinktur oder als spagyrische Essenzen.

Menü