Der Schmerz als Bote des Körpers und der Seele

Schmerzen

Den Schmerz empfinden wir als das unangenehmste Signal, wodurch sich der Körper Aufmerksamkeit verschafft.

Die Ursache der Schmerzen liegt meist in einem gereiztem oder veränderten Gewebe. Diesen Reiz können viele Faktoren auslösen, jedoch ist anzunehmen, daß Giftstoffe und Erreger hier die größte Rolle spielen. Somit setzt sich mein Therapiekonzept folgendermaßen zusammen:

DEN KÖRPER VON BELASTENDEN STOFFEN REINIGEN UND DIE PSYCHE/SEELE EBENFALLS ENTLASTEN denn…

…wenn der Körper eine Reinigung erfährt, benötigt es die Seele ebenso, damit es kein Ungleichgewicht in der Heilungsphase gibt.

Zusätzliche Infos:

Chronische Schmerzen haben ihren Auslöser auch oft im sogenannten Schmerzgedächtnis des Körpers d.h die Nervenzelle merkt sich den Schmerz und reagiert in Zunkunft auch auf nur kleine Reize mit einer Schmerzantwort. Sind die Schmerzen nicht früh genug behandelt worden, so ist die Wahrscheinlichkeit größer, daß es zu diesem Mechanismus kommt. Die Basis bildet hier, meiner Meinung nach, trotzdem die belastete Seele.

Ich empfehle außerdem:

Eine begleitende Therapie bei unserer Osteopathin Claudia Lieser